Thursday Oct 06, 2022

So Beheben Sie Die Mühsame Formatierung Externer Laufwerke In Fat32

Kürzlich berichteten die unserer Benutzer, dass sie anfangen, auf eine externe Festplatte zu stoßen, die im FAT32-Format angeordnet ist.

Holen Sie sich Reimage und reparieren Sie Ihren Computer in weniger als 5 Minuten. Jetzt downloaden.

Installieren und starten Sie AOMEI Partition Assistant. Um eine externe Festplatte einzugeben, müssen Sie dieses Leben verlassen, unsere externe Festplatte auswählen, mit der rechten Maustaste auf das Konzept klicken und „Partition formatieren“ wählen. Schritt 4. Hier erscheint ein Fenster, suchen Sie FAT32 aus dem Dateisystemplan und klicken Sie auf OK.

Eine externe Festplatte/ein USB-Laufwerk in FAT32 unter Windows 11/10 formatieren – wie?

Wie formatiere ich meine externe Festplatte auf FAT32?

Drücken Sie die Hauptkombination [Win R] und geben Sie einen bestimmten Explorer ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Marke, die Sie formatieren möchten. Drücken Sie dann “Formatieren” und wählen Sie FAT32 in unserem eigenen Dateisystem aus.

Jedes Betriebssystemdokument stellt ein dediziertes Dateisystem dar. Danach können Sie die Software in den meisten Fällen nur auf einem Windows-Computer verwenden, wenn Sie während NTFS ein Laufwerk haben. Wenn Sie jedoch eine externe Festplatte haben, die in FAT32 formatiert ist, kann sie von Windows sowie von OS und Mac OS X erkannt werden. Außerdem müssen Sie ihr neues Laufwerk nicht kaufen, wenn Ihr NTFS-Laufwerk darauf verwendet werden kann einige andere Modelle als . Hier bieten wir Ihnen eine Lösung zum Formatieren aktueller Festplatten auf FAT32 unter Verwendung von Windows 11/10.

formatieren fat32 externe festplatte

Bezüglich der Unterschiede zwischen Komponente und Dateisystem unter Berücksichtigung der Windows- und Mac-Betriebssysteme sollten Besitzer von PlayStation-Konsolen unter Umständen darauf achten, dass das externe USB-Festplattenformat FAT32 sein muss , welches Format auf anderen Geräten als einem Computer verwendet wird. Um dem Gerät 1 externes USB-Laufwerk hinzuzufügen, müssen Sie die PS USB- oder SD-Kartennummer 4 formatieren. zu FAT32. In allen Fällen, insbesondere wenn ein Dateisystem FAT32 erforderlich ist, können sie die folgenden Methoden verwenden.

Problem: Fat32 kann unter Windows 11/10 nicht formatiert werden

formatieren fat32 externe festplatte

Die meisten Leute möchten ihr einzigartiges USB-Flash-Laufwerk und ihre externe Festplatte auf NTFS formatieren. Aber manchmal möchten Sie aus irgendeinem Grund Ihr USB-Laufwerk oder externes Laufwerk in Windows 11/10 im FAT32-Format formatieren, um beispielsweise das Hochschieben Ihres USB-Laufwerks und Ihrer externen Festplatte zu beschleunigen, wenn die meisten großen Dateien fast immer vorhanden sind geschrieben oder um dies zu erledigen, um die Kompatibilität mit jedem Betriebssystem sicherzustellen. andere Systeme als Windows.

Aber das Problem ist, dass die ungeeignete maximale Größe einer FAT32-GB-Partition 32 GB beträgt, was bedeutet, dass nur Geräte mit weniger als 36 GB auf dieser Art von Dateisystem formatiert werden können. Sie können die folgende Tabelle verwenden, um besser zu verstehen, warum Sie USB- oder USB-Festplatten (mehr als 8 GB) nicht auf FAT32 formatieren können:

Funktionen NTFS FAT32 FAT16 FAT12
max. Abschnittsgröße 2 TB 32 GB 4 GB 16 MB maximale Dateigröße 16 TB 4 GB 2 GB Weniger als 16 MB Clustergröße 4 KB 4 KB, was 32 KB entspricht von 2 KB bis 64 KB 0,5 KB bis 4 KB Fehlertoleranz Autoreparatur Nein Nein Nein Komprimierung Ja Nein Nein Nein Sicherheit Lokal und Netzwerk Nur Netzwerk Nur Netzwerk Kompatibilität Aussteigen aus dem Netzwerk 08.10.07/XP/Vista/2000 nur Windows ME/XP/7/8.1 Windows ME/XP/7/8.1 Windows ME/XP/7/8.1

Die folgenden drei Methoden haben sich als die effektivsten Methoden zum Formatieren von FAT32 unter Windows 10 erwiesen.

Wenn Käufer Ihre Festplatte oder Ihr USB-Flash-Laufwerk auf dem Mac auf FAT32 formatieren möchten, klicken Sie auf den Link. Wir haben zwei Formatierungsmethoden von Ihnen gefunden.

Methode 1: FAT32 formatieren – mit EaseUS Partition Master [empfohlen]

Im Gegensatz zu neuen integrierten Tools in Windows kann ein professionelles Formatierungstool eines Drittanbieters den Formatierungsprozess einfach und sicher machen. EaseUS Partition Software Manager ist ein Dienstprogramm zum Aufteilen und Verwalten von Datenträgern, das häufig eine physische Festplatte, eine SD-Karte, ein USB-Laufwerk (und andere Geräte) einfach und schnell auf FAT32 formatiert. So formatieren Sie eine externe Festplatte in Windows 11/10 mit dem Fat32-Formulartool auf FAT32.

Schritt 1. Verbinden Sie zuerst das Outdoor-Gerät mit dem neuen Gerät immer auf dem PC, den Sie formatieren möchten.

Schritt 2. Starten Sie EaseUS Partition Master und die Benutzeroberfläche zeigt die beteiligten Informationen über Ihre Festplatten an. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, die Sie entwerfen möchten, und wählen Sie Format.

Schritt 3. Sie werden häufig den Partitionsnamen, die Dateipraxis und die Partitionsclustergröße nach Belieben ändern. Klicken Sie dann auf OK.

Schritt 4. Klicken Sie in der oberen Ecke auf „Vorgang durchführen“, um alle ausstehenden Strategien zu überprüfen. Klicken Sie abschließend auf “Übernehmen”, um die Formatierung abzuschließen.

Methode 2: FAT32 in Windows 11/10 formatieren – über den Datei-Explorer

USB-Speicherplatz zum Speichern erforderlich: 32 GB oder weniger. Sie können eine USB-Verschiebung nur mit dem NTFS-Dateisystem formatieren.

Wie FAT32 formatieren?

Um ein gutes Solid-Laufwerk auf FAT32 zu formatieren, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf dieses Element in Arbeitsplatz (Dieser PC).Dann nehmen Sie den Menüpunkt Format.FAT32 (Standard) kann im Dateisystem ausgewählt werden.ausreichend liefert außerdem das schnellste Ergebnis.

Es gibt drei Schritte, um einen USB-Stick mit weniger als 16 GB in FAT32 im Windows Explorer zu formatieren:

Schritt 1: Schließen Sie Ihr unglaubliches USB-Laufwerk oder Ihre externe Festplatte an Ihren Windows 11/10-PC an.

Beschleunigen Sie Ihren PC in wenigen Minuten

Wir stellen vor: Reimage: Ihre führende Lösung zur Behebung von Windows-Fehlern und zur Optimierung Ihrer PC-Leistung. Diese Software ist unerlässlich für alle, die ihren Computer reibungslos am Laufen halten möchten, ohne den Ärger mit Systemabstürzen und anderen häufigen Problemen. Mit Reimage können Sie alle Windows-Fehler leicht identifizieren und reparieren und so Dateiverluste, Hardwareausfälle und alle Arten von bösartigen Malware-Infektionen verhindern. Außerdem optimiert unsere Software Ihre PC-Einstellungen, um die Leistung zu maximieren – und gibt Ihnen ein schnelleres, reaktionsschnelleres Gerät, das mit allem fertig wird, was Sie darauf werfen. Kämpfen Sie also nicht noch einen Tag mit einem langsamen oder instabilen Computer – laden Sie Reimage noch heute herunter und kehren Sie zur Produktivität zurück!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie den Scan aus, den Sie ausführen möchten
  • Schritt 3: Überprüfen Sie die Ergebnisse und ergreifen Sie gegebenenfalls Maßnahmen

  • Schritt 1 . 5. Öffnen Sie den Datei-Explorer, indem Sie die Tastenkombination [Win+R] drücken und den Explorer eingeben, suchen Sie das nicht funktionierende USB-Laufwerk oder die externe Festplatte, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Formatieren“.

    Schritt 3. Stellen Sie FAT32 als Holiday Spot-Dateisystem ein, wählen Sie “Quick Format” und klicken Sie außerdem auf “Start”, um mit der Formatierung zu beginnen.

    Methode 3. FAT32 formatieren – über die Befehlszeile

    Einige Power-User oder Profis ziehen es vor, Zeichenfolgen zu verwenden, und einige Leute ziehen es vor, Vorgänge auf Ihrem eigenen Windows-PC auszuführen. Dies ist auch eine wunderbar anwendbare Methode, um eine Speicherkarte oder eine externe Festplatte auf FAT32 in Windows 11/10 zu formatieren.

    Hinweis. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie das Befehlskabel Ihres PCs verwenden, um ein USB-Laufwerk zu formatieren. Jede falsche Bedienung führt zu großen Problemen.

    Schritt 1. Geben Sie CMD in eine beliebige Suchleiste ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Tool und wählen Sie „Als Administrator ausführen“.

    Wie kann ich exFAT in FAT32 formatieren?

    Um exFAT in FAT32 für Windows 10 zu formatieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diese exFAT-Partition der Hauptschnittstelle und wählen Sie dann „Partition formatieren“.

    Stepppaar. Geben Sie diskpart ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    Schritt 3. Geben Sie eine neue Liste ein und drücken Sie die Eingabetaste. Dann werden ganz Festplatten vor dem PC angezeigt. Finden Sie die große Auswahl an dieser CD.

    Schritt 4. Geben Sie select disk N ein und drücken Sie die Eingabetaste. Ersetzen Sie N, die die externe Nummer Ihres steifen Laufwerks haben.

    Schritt 5. Geben Sie die folgenden Anforderungen ein und drücken Sie jeweils die Eingabetaste.

    Damit Ihr Unternehmen das Dateisystem Ihrer externen Festplatte auf FAT32 formatieren kann.

    Kann kein FAT32 auswählen?

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Temporäre Partition stoppen und wählen Sie Partition formatieren. Schritt 2. Wählen Sie im Popup-Fenster „FAT32“ aus dem Dropdown-Menü neben „Dateisystem“ und Sie können die „Clustergröße“ im Abschnitt „Dateisystem“ angeben. Entscheiden Sie sich dann für „OK“, um mit dem Rest fortzufahren.

    Bringen Sie Ihren PC mit unserem Windows-Reparaturtool wieder zum Laufen. Dieser Download kümmert sich um Sie!

    Jefferson Glover

    Back to Top